Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Serie von Sachbeschädigungen

Nordhorn - (ots) - Am vergangenen Wochenende wurde in der Nacht zum Samstag im Stadtteil Blanke eine Serie von Sachbeschädigungen begangen. Zwischen 04.00 Uhr und 05.30 Uhr wurden in der Klarastraße an der Grundschule eine Scheibe eingeworfen, an zwei Pkw die Karosserien zerkratzt, Blumenkübel beschädigt, Pflanzen herausgerissen und zwei Pfeiler beschädigt. In der Fennastraße wurden an einem Auto ein Außenspiegel abgebrochen und Blumenschalen und eine Gipsfigur zerstört. In der Hedwigstraße, der Gerdastraße und der Hennistraße wurden bei drei Fahrzeugen jeweils ein Außenspiegel abgebrochen und die Karosserie eines weiteren Autos beschädigt. An der Ludwig-Povel-Schule wurden zwei Scheiben mit Steinen eingeworfen und in der Swennastraße wurde an einem Pkw eine Scheibe eingeworfen und an zwei weiteren Fahrzeugen jeweils ein Außenspiegel abgebrochen. Aufgrund von Zeugenaussagen richtet sich ein Tatverdacht gegen zwei bislang unbekannte männliche jugendliche Personen, die während des Tatzeitraumes in den verschiedenen Straßen aufgefallen sind. Einmal soll von einem der Täter der Vorname "Ralf" gerufen worden sein. Vermutlich waren die Täter mit Fahrrädern unterwegs. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: