FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Überfall auf Imbiss

Papenburg - (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagabend gegen 22.00 Uhr An der Alten Werft einen Imbiss überfallen und Bargeld erbeutet. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte ein Mann den Imbiss betreten und die 432-jährige und 47-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht. Der Mann ließ sich Bargeld aus der Kasse in einem mitgeführte Stofftasche füllen und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Täter war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Er war etwa 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß und kräftig gebaut. Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war der Mann mit einer Jeanshose und einer beigen, kurzen Jacke. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ergebnislos. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: