Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

16.04.2019 – 16:12

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - 22-jähriger Pedelec-Fahrer leicht verletzt; Leezdorf - Unter Drogeneinfluss Auto gefahren; Großheide - Unfallflucht Parkplatz

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Norden - 22-jähriger Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Ein 22 Jahre alter Pedelec-Fahrer ist am Dienstagmorgen in Norden bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Mit einem Dacia Dokker wollte eine 58 Jahre alte Norderin gegen 7:55 Uhr von einem Parkplatz auf die Gewerbestraße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den 22-jährigen Norder, der mit seinem Pedelec von links kommend auf der Gewerbestraße fuhr und vorfahrtsberechtig war. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der 22-Jährige stürzte. Er wurde leicht verletzt.

Leezdorf - Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Polizeibeamte haben bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend gegen 21:15 Uhr einen 34 Jahre alten Mann aus Rechtsupweg auf der Straße Am Sandkasten in Leezdorf gestoppt. Sie vermuteten, dass er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Test verlief positiv auf Amphetamine. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Zudem leiteten die Beamten ein entsprechendes Verfahren gegen ihn ein.

Großheide - Unfallflucht Parkplatz

Ein blauer Ford wurde am Montag zwischen 17:15 Uhr und 17:45 Uhr beschädigt. Er war auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Coldinner Straße in Großheide abgestellt. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein Unbekannter beim Ausparken gegen den Wagen. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne die Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 04936 343.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund