Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

11.01.2019 – 14:35

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Hinte - Autofelgen gestohlen; Norden - Einbruch in Wohnung; Hinte - Radfahrer leicht verletzt

Altkreis Norden (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Hinte - Autofelgen gestohlen

Unbekannte haben in Hinte Autofelgen samt Reifen von einer schwarzen Mercedes E-Klasse abmontiert und gestohlen. Der Wagen war auf dem Gelände eines Autohauses in der Hans-Böckler-Allee abgestellt. Ereignet hat sich der Vorfall von Samstag, 13 Uhr, bis Montag, 8 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04923 364 entgegen. Upgant-Schott - Diebstahl aus unverschlossenem Auto, 201900041902 Unbekannte haben am Donnerstag in Hinte ein Notebook aus einem blauen VW Golf gestohlen. Der Golf stand in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:10 Uhr auf einer Grundstückszufahrt in der Straße Am Ihlingswarf und war nicht verschlossen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931 9210 entgegen.

Norden - Einbruch in Wohnung

Unbekannte sind am Donnerstag in eine Wohnung in Norden eingebrochen. Die Täter verschafften sich in der Zeit von 7:30 Uhr bis 19:30 Uhr Zutritt zur Wohnung in der Straße Martensdorf und entwendeten unter anderem ein Handy. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931 9210 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Hinte - Radfahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Hinte wurde am Donnerstagabend ein Radfahrer leicht verletzt. Ein 18-jähriger Mann aus Hinte fuhr gegen 20:19 Uhr mit seinem VW Touran auf der Hans-Böckler-Allee in Richtung Landstraße. Als er auf die Landstraße fahren wollte, übersah er den von rechtskommenden 18-jährigen, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Landstraße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Andre Behrends
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund