Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

09.11.2018 – 15:00

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt Norden - Auto beschädigt

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Norden - Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Norden ist am Donnerstag eine Radfahrerin leicht verletzt worden. Die 14-jährige Norderin fuhr mit ihrem Fahrrad gegen 12:35 Uhr auf dem Radweg der Osterstraße. Hierbei stieß sie mit einem weißen Auslieferungsfahrzeug zusammen, welches aus der Rosenthallohne kam. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt.

Norden - Auto beschädigt

Auf dem Parkplatz einer Unterkunft an der Pelikanstraße in Norden ist in der Zeit von Mittwoch, 14 Uhr, bis Donnerstag, 16 Uhr, eine schwarze Mercedes C-Klasse beschädigt worden. Möglicherweise wurde die Beschädigung an der Fahrertür der C-Klasse durch das Aufschlagen einer anderen Autotür verursacht. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 04931 9210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Andre Behrends
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund