Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Greetsiel - Vitrine mit Schmuck aufgebrochen; Krummhörn - Münzautomaten aufgebrochen; Norderney - Einbruch in Kleiderkammer; Norderney - Schiffslampe gestohlen

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Greetsiel - Vitrine mit Schmuck aufgebrochen

Unbekannte haben eine Außenvitrine aufgebrochen, die in der Sielstraße in Greetsiel aufgestellt ist. Die Täter stahlen diversen Schmuck und eine Tonfigur. Insgesamt entstand ersten Schätzungen zufolge ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Ereignet hat sich die Tat zwischen Sonntag, 11 Uhr, und Montag, 9 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 4923 364.

Krummhörn - Münzautomaten aufgebrochen

In der Krummhörn wurden Münzautomaten aufgebrochen. Diese befanden sich in einem Waschsalon in der Straße "Ant Hellinghus". Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 12:30, und Montag, 8:45 Uhr. Entwendet wurde eine geringe Menge Bargeld - der Gesamtschaden liegt jedoch im oberen dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04923 364.

Norderney - Einbruch in Kleiderkammer

Unbekannte sind zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag, 10:30 Uhr, in eine Kleiderkammer eingebrochen. Die Täter gingen in das "Haus der Insel", Am Kurtheater, und öffneten die Tür zur Kleiderkammer gewaltsam. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Es entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04932 92980.

Norderney - Schiffslampe gestohlen

Eine Schiffslampe wurde zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 13:30 Uhr, auf der Insel Norderney gestohlen. Sie war an einer Hauswand in der Luisenstraße angebracht und wurde von den Tätern entfernt. Es entstand ein Schaden im unteren dreistelligen Bereich. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04932 92980.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: