Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

13.04.2018 – 13:16

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Farbe auf dem Marktplatz; Wiesmoor - Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst

Altkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Farbe auf dem Marktplatz

In Aurich wurde zwischen Freitag, 30. März, und Donnerstag, 5. April, das Pflaster auf dem Marktplatz in Aurich beschädigt. Unbekannte trugen etwa in Höhe der Markthalle und des Sous-Turmes Farbe auf. Entdeckt wurde der Schaden von Mitarbeitern des Betriebshofes. Sachdienliche Hinweise auf nimmt die Polizei entgegen unter 04941 606 215.

Verkehrsgeschehen

Wiesmoor - Fußgängerin beim Rückwärtsfahren erfasst

In Wiesmoor fuhr am Donnerstag gegen 16:30 Uhr ein 29 Jahre alter Mann aus dem Altkreis Aurich mit einem Daimler-Benz die Lilienstraße entlang. Dann stoppte er und fuhr einige Meter rückwärts. In dem Moment betrat eine 37-Jährige, ebenfalls aus dem Altkreis Aurich, die Straße. Sie wurde von dem rückwärts fahrenden Wagen erfasst. Dadurch stürzte sie und wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund