Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Blitzeranlage mit Farbe beschmiert

Altkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Blitzeranlage mit Farbe beschmiert

In Aurich wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eine Blitzeranlage, Große Mühlenwallstraße, beschädigt. Die Täter warfen einen mit Farbe gefüllten Beutel dagegen. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich. Den Schaden bemerkte die Polizei während einer Streife kurz nach 2 Uhr. In der Nähe des Tatortes hat die Polizei zwei Männer im Alter von 19 und 24 Jahren angetroffen. Die Auricher stehen im Verdacht, die Tat verübt zu haben. Zeugen, die weitere Hinweise zum Geschehen geben können, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04941 606 215.

Aurich - Roter Golf zerkratzt

In Aurich wurde am Montag zwischen 14 Uhr und 16:30 Uhr ein roter VW Golf beschädigt. Er war in der Dwarsglupe abgestellt. Der Lack wurde zerkratzt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04941 606 215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: