Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

14.02.2018 – 15:17

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Esens - Auto beschädigt; Wittmund - Unbekannter fährt gegen Gartenzaun

Landkreis Wittmund (ots)

Verkehrsgeschehen

Esens - Auto beschädigt

In Esens haben Unbekannte einen schwarzen Nissan beschädigt. Das Auto war in der Bahnhofstraße abgestellt. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 29. Januar, 12 Uhr und Montag, 12. Februar, 12 Uhr. Festgestellt wurde ein Lackschaden sowie eine Delle am Fahrzeug. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04971 92718110.

Wittmund - Unbekannter fährt gegen Gartenzaun

In Wittmund haben Unbekannte einen Gartenzaun in "An der Hale" beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein rotes Auto gegen den Zaun. Die Tat ereignete sich zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04462 9110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund