Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

05.01.2018 – 13:46

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Hage - Unfall beim Abbiegen; Upgant-Schott - Unfall bei Fahrt vom Parkplatz; Norden - Unfall beim Abbiegen; Norden - Auto im Vorbeifahren beschädigt

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Hage - Unfall beim Abbiegen

In Hage fuhr am Donnerstag gegen 23:30 Uhr ein 17-Jähriger aus Großheide mit seinem Mofa die K 205 in Fahrtrichtung Halbemond entlang. Auf der Höhe der Straße Waldweg beabsichtigte er nach links abzubiegen. Hinter ihm befand sich dabei eine 25 Jahre alte Frau aus Moormerland mit einem Mercedes. Als der Mann abbog, setzte sie zum Überholen an. Der Mofafahrer wurde vom Auto erfasst und leicht verletzt.

Upgant-Schott - Unfall bei Fahrt vom Parkplatz

Ein 26 Jahre alter Mann aus Leezdorf wollte am Mittwoch gegen 17:10 Uhr mit seinem VW Polo vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Keno-Tom-Brook-Straße in Upgant-Schott fahren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten 25 Jahre alten Fahrer eines VW Lupo. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Mann aus Upgant-Schott leicht verletzt wurde.

Norden - Unfall beim Abbiegen

In Norden fuhr am Donnerstag gegen 11 Uhr eine 39 Jahre alte Frau aus Upgant-Schott mit ihrem Mazda die Uffenstraße in Richtung Post entlang. Zeitgleich wollte ein 33 Jahre alter Mann aus Nordhausen mit seinem Audi aus der linken Einmündung Am Markt in die Uffenstraße einbiegen. Dabei rammte er die Frau aus Norden. Sie wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden.

Norden - Auto im Vorbeifahren beschädigt

In Norden wurde zwischen Mittwoch, 21:30 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, ein roter VW Golf beschädigt. Er war Am Galgenberg abgestellt. Der Schaden entstand ersten Ermittlungen zufolge, weil ein anderes Fahrzeug den Wagen im Vorbeifahren streifte. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung