Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

03.01.2018 – 14:51

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Feuerwerkskörper in Briefkasten; Berumbur - Unfall auf der Hauptstraße

Altkreis Norden (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Norden - Feuerwerkskörper in Briefkasten

In Norden haben Unbekannte zwischen Mittwoch, 12 Uhr, und Donnerstag, 12 Uhr, den Briefkasten einer Schule beschädigt. Die Täter hatten dazu Feuerwerkskörper in den Briefkasten gelegt, so dass auch die Türklingel am Eingang beschädigt wurde. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Berumbur - Unfall auf der Hauptstraße

In Berumbur wurde am Dienstag gegen 17:45 Uhr infolge eines Ausweichmanövers ein 54-Jähriger leicht verletzt. Er war Mitfahrer in einem Golf. Dessen 22jähriger Fahrer aus Großefehn war mit seinem VW Golf auf der Hauptstraße unterwegs, als ihm ein 20 Jahre alter Mann aus Berumbur in einem Opel Corsa ihm die Vorfahrt nahm. Der Golffahrer wich aus und streifte dabei einen Pfosten. Sein Mitfahrer wurde dabei leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund