Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

06.11.2017 – 15:50

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Langeoog - Schlägerei vor Tanzlokal; Norden - Golf beschädigt; Hage - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Altkreis Norden (ots)

Langeoog - Schlägerei vor Tanzlokal

Auf der Insel Langeoog gerieten am frühen Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr drei Männer in einem Tanzlokal, Höhenpromenade, in Streit. Vor der Tür schlugen dann zwei zunächst unbekannte Männer auf das Opfer ein und verletzten es. Einer der mutmaßlichen Täter konnte bereits ermittelt werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 04972 810.

Norden - Golf beschädigt

Unbekannte haben zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 9:30 Uhr, einen schwarzen VW Golf beschädigt. Dieser war in der Doornkaatlohne in Norden abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Hage - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei kontrollierte am Sonntag gegen 14:30 Uhr eine Rollerfahrerin, die auf der Halbemonder Straße in Hage unterwegs war. Die 15-Jährige aus dem Altkreis Norden war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell