PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

20.10.2017 – 11:25

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Landkreise Aurich und Wittmund: Polizei plant intensive Kontrollen

Aurich/Wittmund (ots)

Landkreise Aurich und Wittmund - Polizei plant intensive Kontrollen

Die Polizei plant von Montag an bis einschließlich Sonntag in den Landkreisen Aurich und Wittmund intensive Verkehrskontrollen - die Standorte gibt die Polizei nicht bekannt.

Mit den verdeckten Schwerpunktaktionen zu unter anderem Geschwindigkeits- und Abstandskontrollen sollen Verhaltensänderungen bei den Verkehrsteilnehmen erreicht werden. Hauptziel der Aktion ist es, die Anzahl der Toten und Schwerverletzen auf Europas Straßen zu reduzieren. Die Polizeiinspektion Aurich / Wittmund gehört zu den TISPOL-Kontrollwochen. Der 1997 gegründete Verbund TISPOL steht für "Traffic Information System Police" und ist ein Zusammenschluss von Verkehrspolizeien der Mitgliedsländer der Europäischen Union und hat die Aufgabe, europaweit nationale Aktionen zur Durchsetzung von Verkehrsvorschriften zu koordinieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Antje Heilmann
Telefon: 04941/606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund