Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

21.08.2017 – 16:17

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Polizei sucht Autofahrer sowie Unfallzeugen

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots)

Am letzten Donnerstagmittag, den 17. August, ereignete sich gegen kurz nach 13.00 Uhr, auf der Mackeriege ein Verkehrsunfall zwischen einem 68-jährigen Fahrradfahrer und einer 29-jährigen Fußgängerin, die ein Fahrrad schob. Beide Verkehrsteilnehmer kollidierten und verletzten sich dabei leicht. Nach Aussage des Fahrradfahrers soll ihm ein Pkw von der Knyphausenstraße entgegen gekommen sein. Dieses Fahrzeug sei vor ihm abgebogen, so dass er auf dem Gehweg weiter fahren musste. Die Polizei sucht dieses Fahrzeug sowie dessen Fahrer/in und Unfallzeugen. Hinweise nimmt die Polizei in Norden unter 04931/921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund