Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Extum - Nicht um Unfallschaden gekümmert

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Am Samstag, zwischen 11.00 und 11.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Fa. Bening im Heiratsweg ein schwarzer Renault Kangoo vorne rechts angefahren und beschädigt. Der Unfall ereignete sich offensichtlich beim Ein- bzw. Ausparken. Nach dem Zusammenstoß verließ der Unfallverursacher/in unerlaubt den Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Unfallzeugen mögen sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: