Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Südbrookmerland/Georgsheil - Mit der Faust ins Gesicht //Großefehn - Anzeige wegen Körperverletzung

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 03.45 Uhr in einer Diskothek in Georgsheil zu einer Körperverletzung. Ein 31-Jähriger aus Emden soll nach bisherigen Aussagen einem 21Jahre alten Diskothekengast mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Der Vorfall ereignete sich auf der Tanzfläche. Das Opfer erlitt eine Platzwunde an der Lippe. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, soll ein 42-Jähriger einen 35-jährigen Gast in einer Diskothek in Großefehn in den Schwitzkasten genommen haben, ihm den Arm verdreht und anschließend auf dessen Schulter geschlagen haben. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: