Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney - Fahrradeigentümer gesucht

Wem gehört dieses Mountainbike?
Wem gehört dieses Mountainbike?

Aurich/Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Norderney - Fahrradeigentümer gesucht:

Am Dienstag, 25.07.2017, wurde von der Polizei auf Norderney ein 67-jähriger Mann ermittelt, der u.a. Fahrräder gestohlen haben soll. Im Anschluss an die Ermittlungen wurde der 67-jährige, der als Gast auf Norderney war, der Insel verwiesen. Zwei der Fahrräder konnten sichergestellt werden. Die Eigentümer konnten bislang jedoch nicht ermittelt werden. Möglicherweise haben sie den Diebstahl noch nicht bemerkt oder keine Anzeige bei der Polizei erstattet.

Es handelt sich um folgende Fahrräder:

1. Mountainbike

   - Rahmen lila
   - Aufschrift "All Terrain Bbike"
   - silberne Fahrradgabel
   - schwarzer, gebogener Lenker
   - schwarzes Spiralschloss
   - ohne Schutzbleche, Kettenschutz und Beleuchtung 

2. Damenfahrrad

   - Farbe schwarze
   - Rahmen und Schutzbleche sind fast vollständig mit Aufklebern 
     beklebt
   - silberne Schutzbleche
   - Spiralschloss
   - beschädigter, schwarzer Sattel 

Wer sein Fahrrad auf dem Foto erkennt, kann sich mit entsprechendem Eigentumsnachweis (Rechnungen, Bestellbestätigungen etc.) bei der Polizei Norderney unter der Telefonnummer 04932-92980 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: