Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

19.07.2017 – 14:53

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Westerholt - Heckscheibe eingeschlagen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots)

Heute Morgen, in der Zeit zwischen 06.30 und 07.00 Uhr, schlugen bislang Unbekannte in der Straße Im Düneneck in Westerholt die Heckscheibe eines roten Dacia Logan ein. Außerdem schnitten der bzw. die Täter ein Loch in einen der Reifen des Pkw. Die Geschädigte parkte ihr Fahrzeug auf einer Parkfläche neben der Straße. Wer Hinweise zur Aufklärung der Sachbeschädigung geben kann, melde sich bitte bei der Polizei in Esens unter 04971/92718110.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund