Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney - Einbrecher gehen leer aus; Nenndorf - Motorradfahrer stürzte; Norden - Frau nach Unfall leicht verletzt

Altkreis Norden (ots) - Kriminalitätsgeschehen

Norderney - Einbrecher gehen leer aus:

In der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag verschafften sich unbekannte Täter Zutritt auf das Gelände eines Kindergartens. Die Täter sahen sich auf dem Gelände nach möglichen Diebesgut um. Schließlich wird das Grundstück ohne Beute wieder verlassen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Norderney unter der Telefonnummer 04932-92980 entgegen.

Verkehrsgeschehen

Nenndorf - Motorradfahrer stürzte:

Gestern kam es gegen 11:30 Uhr auf der Nordener Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer (Alter derzeit unbekannt) befuhr die Nordener Straße, als in Höhe der Einmündung Nenndorfer Straße ein vor ihm fahrendes Auto verkehrsbedingt hielt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der Mann sein Motorrad stark ab und verlor dabei die Kontrolle. Er kam zu Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Zu einem Zusammenstoß mit dem Auto kam es nicht. An dem Motorrad entstand Sachschaden.

Norden - Frau nach Unfall leicht verletzt:

Donnerstagnachmittag kam es gegen 14:40 Uhr auf der Norddeicher Straße, in Höhe der Kreuzung Im Spiet/ Brummelkamp zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Eine 27 Jahre alte Frau wollte mit einem Mazda von einem Parkplatz links auf die Norddeicher Straße in Richtung Norddeich abbiegen. Eine 57-jährige Frau, die die Norddeicher Straße auf der Geradeaus-Spur befuhr, hielt an, um der 27-Jährigen die Möglichkeit zu geben, auf die Norddeicher Straße zu gelangen. In diesem Moment fuhr eine 56 Jahre alte Frau in einem Smart links an dem stehenden Auto der 57-Jährigen vorbei, um auf die Linksabbieger-Spur zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto der 27-Jährigen. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin des Smarts leicht verletzt. An den beiden Autos entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: