Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Eigentümer gesucht

Tacho

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Eigentümer gesucht:

Im Rahmen einer Hausdurchsuchung bei einem 47 Jahre alten Mann im Stadtgebiet Aurich fanden Polizeibeamte am Donnerstag, 15.06.2017 diverses Fahrradzubehör, das vermutlich aus Diebstählen stammen könnte. Viele Gegenstände konnten bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden, da der Diebstahl möglicherweise bislang nicht bemerkt oder bei der Polizei nicht angezeigt wurde. Folgendes Fahrradzubehör wurde sichergestellt:

   - diverse Stecklichter von verschiedenen Herstellern für vorne und
     hinten
   - mehrere Stecklichthalterungen
   - Halterung für ein Navigationsgerät oder Handy
   - eine braune Fahrradtasche mit weißen Blumenmuster der Marke 
     Haberland
   - ein Tacho mit der Aufschrift "Echo T3"
   - ein schwarzer Fahrradsattelbezug der Marke Prophete
   - ein Paket mit Fahrradschläuchen der Marke Prophete
   - eine schwarze Luftpumpe mit der Aufschrift "Super Sport"
   - zwei schwarze Kunststoffüberzüge für Fahrradlenker 

Wer sein Eigentum auf den Fotos erkennt, kann sich mit entsprechendem Eigentumsnachweis (Rechnungen, Bestellbestätigungen etc.) bei der Polizei in Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 melden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
11 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: