PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund mehr verpassen.

09.05.2017 – 14:51

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Greetsiel - Mit Anhängerkupplung Auto beschädigt

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Greetsiel - Mit Anhängerkupplung Auto beschädigt:

Zu einem Unfall kam es am Montag, gegen 12:30 Uhr, auf einem Parkplatz im Schulweg. Eine 29 Jahre alte Frau wollte zu diesem Zeitpunkt den Parkplatz in ihrem VW Golf verlassen. Im Bereich der Ausfahrt musste sie hinter einem Nissan halten. Plötzlich fuhr der Nissan rückwärts und stieß vermutlich mit der Anhängerkupplung gegen die vordere Stoßstange des VW, so dass diese beschädigt wurde. Anschließend fuhr die Person in dem Nissan davon, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachgekommen zu sein. Unfallzeuge werden gebeten, unter der Telefonnummer 04931-9210, Kontakt mit der Polizei in Norden aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund