Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

14.12.2016 – 08:44

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Stoßstange und Auspuff gestohlen Wiesmoor - Tagsüber eingebrochen Südbrookmerland - In Auto eingebrochen Schirum - Aufgefahren

Altkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Aurich - Stoßstange und Auspuff gestohlen:

Bereits am Sonntag, 11.12.2016, betrat ein bislang unbekannter Täter gegen 01:45 Uhr die Verkaufsfläche eines Autohändlers an der Emder Straße. Von einem Audi Q7 wurden die beiden Endrohre der Auspuffanlage, sowie die hintere Stoßstange abmontiert und gestohlen. Hinweise zur Aufklärung der Tat nimmt die Polizei Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 entgegen.

Wiesmoor - Tagsüber eingebrochen:

Bislang unbekannte Täter brachen gestern zwischen 13:20 Uhr und 16:50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Kastanienstraße ein. Um in das Gebäude zu gelangen wurde ein Fenster zerstört, so dass der oder die Täter durchsteigen konnten. Die Zimmer des Hauses wurden nach Wertsachen durchsucht. Es wurden Bargeld und Schmuck gestohlen. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei in Wiesmoor unter der Telefonnummer 04944-9169110 entgegen.

Südbrookmerland - In Auto eingebrochen:

Durch einen Kofferraum, der zuvor gewaltsam geöffnet wurde, gelangte ein bislang unbekannter Täter in einen Renault Twingo. Das Fahrzeug stand in der Nacht von Montag auf Dienstag auf einer Grundstücksauffahrt in der Straße Schultrift. Während dieser Zeit wurde das Radio ausgebaut und ein Navigationsgerät gestohlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Aurich unter der Telefonnummer 04941-606215 entgegen.

Verkehrsgeschehen:

Schirum - Aufgefahren:

Auf der Leerer Landstraße kam es gestern gegen 17:30 Uhr zu einem Auffahrunfall. Ein 55 Jahre alter Mann befuhr mit seinem VW Passat die Leerer Landstraße in Schirum und musste hier an einer roten Ampel anhalten. Hinter ihm fuhr ein 19 Jahre alter Mann in einem Opel Corsa. Dieser übersah den haltenden Passat vor ihm, so dass er hinten auf das Fahrzeug auffuhr. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht verletzt und an beiden Autos entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Inken Düpree
Telefon: 04941 - 606 104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund