Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

27.10.2016 – 15:32

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden -- Autos beschädigt//Berumbur -- Einbruch in unbewohntes Haus

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots)

In der August-Hinrichs-Straße wurden in der Nacht zu Mittwoch zwei Autos zerkratzt. Bislang Unbekannte beschädigten mit einem spitzen Gegenstand den Lack eines Opel Astra und eines VW Golf. In der gleichen Tatnacht schlugen Sachbeschädiger in der Herbert-Gentzsch-Straße in Norden zu. Dort wurde ein Ford Focus u.a. am Fahrzeugheck zerkratzt. Hinweise zur Aufklärung der Sachbeschädigungen nimmt die Norder Polizei unter 04931/921-0 entgegen.

Im Tatzeitraum vom 16. bis zum 26. Oktober wurde in ein zur Tatzeit unbewohntes Haus in der Blandorfer Straße eingebrochen. Die bislang unbekannten Einbrecher schlugen ein Fenster ein und gelangten auf diese Weise in die Wohnräume. Im Haus durchsuchten die die Zimmer. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Zeitpunkt der Anzeigeerstattung nicht fest. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Einbruchdiebstahls nimmt die Polizei in Norden unter 04931/921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung