Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

28.09.2016 – 14:55

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Versuchter Einbruch

Landkreis Wittmund (ots)

Wittmund - Versuchter Einbruch: In der Nacht zu Mittwoch, 28.09.2016, versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Ardorf, Hilgensteenerweg, einzubrechen. Gegen 0.15 Uhr überraschte der Hausbewohner den unbekannten Täter auf dem Dach seines Carports, der vermutlich durch ein geöffnetes Fenster in das Haus einsteigen wollte. Der Täter flüchtete umgehend in unbekannte Richtung, als er entdeckt wurde. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung