Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Marienhafe - Diebstahl aus PKW Norden - Unfallflucht

Altkreis Norden (ots) - Marienhafe - Diebstahl aus PKW: Auf bisher nicht geklärte Weise gelangten unbekannte Täter in Marienhafe in einen geparkten PKW Audi und entwendeten daraus diverse Gegenstände. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit, Nacht zu Mittwoch, 07.09.2016, in der Martin-Luther-Straße. Bei dem Diebesgut handelt es sich um verschiedene Friseurartikel (unter anderem einen braunen Echthaar-Puppenkopf), ein grünes Sparschwein sowie persönliche Papiere. In der Nacht zu Freitag, 09.09.2016, wurde in der Wiard-Lüpkes-Straße aus einem PKW Seat eine Geldbörse entwendet. Das Fahrzeug war offenbar nicht verschlossen und das Diebesgut lag auf dem Beifahrersitz. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - Unfallflucht: Auf dem Parkdeck vom Norder Tor, Bahnhofstraße, kam es am Donnerstag, 08.09.2016, zu einer Verkehrsunfallflucht. Vermutlich war bei einem Parkmanöver ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen einen geparkten silberfarbenen VW Passat gefahren und hatte diesen am Heck beschädigt. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, die Schadenshöhe beträgt ca. 750,- EUR, flüchtete der Unfallverursacher. Der VW stand dort zwischen 18.30 Uhr und 19.40 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Norden, 04931/9210, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: