Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Aurich und Polizeiinspektion Aurich/Wittmund - Ladendiebe in Untersuchungshaft

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurden zwei 46 und 26-jährige Männer dabei beobachtet, als sie einen Einkaufswagen gefüllt mit Alkohol und anderen hochwertigen Lebensmitteln aus dem E-Center in der Raiffeisenstraße entwendeten. Mitarbeiter wurden auf das Duo aufmerksam und verhinderten die Flucht. Sie informierten die Polizei. Daraufhin wurden die beiden Ladendiebe, bei denen es sich um rumänische Staatsangehörige handelt, vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Auricher Staatsanwaltschaft wurde gegen die beiden Männer durch das Amtsgericht Aurich ein Haftbefehl erlassen, weswegen sich beide nunmehr in Untersuchungshaft befinden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: