Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Esens -- Erheblich alkoholisiert//Neuharlingersiel -- VW Touran angefahren

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen (ots) - Am Sonntag, gegen 17.30 Uhr, erhielt die Polizei einen Hinweise auf einen betrunkenen Autofahrer, der im Stadtgebiet in Esens beobachtet wurde. Der 51-jährige Fahrer konnte wenig später an seinem Wohnort angetroffen werden. Er war erheblich betrunken. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille.

In der Zeit von Freitagmittag bis Sonntagmittag wurde in der Straße Addenhausen ein VW Touran angefahren und dabei beschädigt. Der Unfallverursacher/in entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Esens unter 04971/92718110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: