Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Rechtsupweg - Drei Verletzte durch Verkehrsunfall

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots) - Heute Nachmittag,gegen 14.40 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstraße in Rechtsupweg ein Verkehrsunfall bei dem drei Insassen eines Renault verletzt wurden. Nach bisherigen Angaben befuhr der 30 Jahre alte Fahrer des Pkw die Hauptstraße aus Richtung Marienhafe kommend in Fahrtrichtung Ortsmitte in Rechtsupweg. Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr er die dortige Verkehrsinsel. Dabei kam das Auto nach rechts von der Straße ab und landete in einem Graben. Alle drei Insassen aus Großheide und Leezdorf wurden verletzt und in ein Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: