Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

02.02.2016 – 16:30

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Festgenommener in Untersuchungshaft

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots)

Wie die Polizei bereits mitteilte, kam es gestern Abend in einer Flüchtlingsunterkunft in der Osterstraße in Wittmund zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21- und einem 19-jährigen Bewohner. Beide Kontrahenten gingen mit Messern aufeinander los. Der 21-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aurich erfolgte heute eine Vorführung beim Amtsgericht in Wittmund. Der zuständige Richter erließ einen Untersuchungshaftbefehl. Hintergrund des Vorfalles sind nach bisherigen Erkenntnissen Streitigkeiten wegen einer Ruhestörung. Die Polizei hat heute zahlreiche Bewohner zum Vorfall vernommen und wird dieses noch fortsetzen. Außerdem erfolgte eine intensive Tatortaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell