Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

01.02.2016 – 14:48

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich -- Beschädigtes Auto stand neben der Waschanlage//Großefehn/ Strackholt -- Leicht verletzt

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots)

Auf einem Parkplatz in der Raiffeisenstraße kam es am letzten Donnerstag zwischen 05.45 und 14.00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein VW Polo wurde über die gesamte Beifahrerseite beschädigt. Das verursachende Fahrzeug fuhr vermutlich rückwärts, als der Schaden entstand. Hinweise zur Aufklärung der Verkehrsunfallflucht nimmt die Auricher Polizei unter 04941/606-215 entgegen.

In der Nacht zu Sonntag, gegen 02.10 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Autofahrer mit seinem Renault die K 107 von Spetzerfehn in Richtung Strackholt. Kurz vor Strackholt kam er in einer langezogenen Kurve nach rechts von der Straße ab. Der Wiesmoorer wurde leicht verletzt in das Auricher Krankenhaus gefahren. Er beschädigte einen Leitpfosten sowie einen Weidezaun.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung