Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Diebstahl eines Findlings

Landkreis Wittmund (ots) - Wittmund - Diebstahl eines Findlings: Unbekannte Täter stahlen in Wittmund, neues Gewerbegebiet an der Carolinensieler Straße, einen Findling. Festgestellt wurde dies am 01.10.2015. Der Stein hat einen Durchmesser von ca. 50-60 cm und wiegt zwischen 3 und 4 Tonnen. Daneben lagen noch kleine Findlinge, die auch entwendet wurden. Aufgrund einer Pressemeldung der Stadt Wittmund hatte sich der Täter gemeldet. Nach seiner Auskunft gegenüber der Stadt war er davon ausgegangen, dass die Steine herrenlos waren und hatte sie daher aufgeladen. Der Täter zeigte sich reumütig und hatte zugesagt, die Steine wieder zurück zu bringen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: