Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.08.2015 – 15:02

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Versuchter Einbruch in Tankstelle Esens - Einbruch in Pizzeria Friedeburg - Versuchter Einbruch Werdum - Kioskeinbruch

Landkreis Wittmund (ots)

Wittmund - Versuchter Einbruch in Tankstelle: Einen Alarm lösten unbekannte Täter am Montag, 17.08.2015, gegen 22.55 Uhr, bei einem Einbruchsversuch aus. Die Täter wollten in eine Tankstelle in Carolinensiel einbrechen. Durch den optischen Alarm wurden sie von ihrer Tat abgeschreckt und flüchteten in unbekannt Richtung. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Esens - Einbruch in Pizzeria: Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag, 17.08.2015, in eine Pizzeria in Bensersiel, Alter Sielweg, ein. Die Täter verschafften sich Zugang zum Objekt, in dem sie ein Fenster im Obergeschoss an einem Balkon öffneten. Die Geschäftsräume wurden von ihnen durchsucht und dabei etwas Bargeld vorgefunden und mitgenommen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Friedeburg - Versuchter Einbruch: In eine Werkstatt in Marx, Im Gewerbepark, versuchten unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag, 16.08.2015, einzubrechen. Die Täter hatten dazu versucht, ein Fenster aufzuhebeln. Dabei lösen sie eine Alarmanlange aus und flüchteten ohne Beute. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Werdum - Kioskeinbruch: In den Kiosk eines Vereinsheimes in Werdum, Im Gastfeld, brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag, 16.08.2015, ein. Die Täter öffneten auf bisher nicht bekannte Weise ein Fenster und stiegen dadurch in den Kiosk ein. Sie erbeuteten etwas Bargeld aus der Kasse. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung