Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

13.07.2015 – 14:18

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Rechtsupweg -- Auseinandersetzung zwischen Frauen

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots)

Auf einer Veranstaltung in Rechtsupweg kam es am Sonntagmorgen gegen 04.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Besucherinnen. Eine 31-Jährige wurde nach ihren Angaben von einer 20-Jährigen mit einem Glas im Gesicht verletzt. Sie erlitt dabei eine Nasenbeinfraktur. Das Opfer räumte ein, ein Getränk über den Kopf ihrer Kontrahentin gegossen und ihr an den Haaren gezogen zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung