Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Unfallflucht auf Krankenhausparkplatz//Reepsholt - Unfallzeugen gesucht

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen (ots) - Am Sonntagabend kam es gegen 19.15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Wittmunder Krankenhauses im Dohuser Weg. Ein bislang unbekannter Autofahrer/in stieß beim Verlassen einer Parklücke gegen einen auf dem Parkplatz abgestellten Opel Mokka. Dabei wurde die Heckschürze des Opel beschädigt. Der Unfallverursacher/in suchte anschließend das Weite. Unfallzeugen mögen sich bei der Polizei in Wittmund unter 04462/911-0 melden.

Am Samstagmittag gegen 12.45 h kam es in Reepsholt, auf der L 11 in einer langgezogenen Kurve im Begegnungsverkehr zu einem Unfall, bei dem der Fahrerspiegel eines BMW beschädigt worden ist. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen blauen VW Sharan mit Anhänger gehandelt haben. Zeugen, die sachdienlich Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 04462 / 9110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: