Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Friedeburg -- Treppe geriet in Brand

Landkreis Wittmund (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Mittwochnachmittag, gegen 16.40 Uhr, eine Kellertreppe in einem Einfamilienhaus in der Straße Sandvariger in Brand. Als die Bewohnerin am Nachmittag nach Hause kam, entdeckte sie die stark verqualmten Treppenstufen. Die 53-Jährige informierte die Feuerwehr. Einsatzkräfte der umliegenden Ortsfeuerwehren rückten aus und löschten den Brand. Die Treppe wurde druch das feuer stark beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: