Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

19.03.2015 – 15:02

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Friedeburg - Rasenwalze gestohlen Friedeburg - Gaststätteneinbruch

Landkreis Wittmund (ots)

Friedeburg - Rasenwalze gestohlen: Von einem gewerblichen Grundstück in Friedeburg, Industriestraße, wurde von unbekannten Tätern eine braune Rasenwalze gestohlen. Diese wiegt ca. 3,5 t und ist ca. 2 m breit sowie ca. 70 cm hoch. Die Tat ereignete sich zwischen dem Jahresanfang und dem 17.03.2015. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Friedeburg - Gaststätteneinbruch: In Horsten brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch, 18.03.2015, in eine Gaststätte an der Horster Hauptstraße ein. Die Täter hebelten die Zugangstür auf und gelangten dadurch in die Geschäftsräume. Diese wurden durchsucht und dabei etwas Bargeld vorgefunden, das die Täter an sich nahmen. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Wittmund, 04462/9110, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund