Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

13.03.2015 – 13:39

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Verkehrszeichen bei Durchsuchung aufgefunden//Wiesmoor - Einbruch in Wohnhaus

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots)

Am Mittwoch wurde im Auricher Stadtgebiet von der Polizei eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 25-jährigen durchgeführt. In dem Ermittlungsverfahren gegen den jungen Mann ging es um einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten als Zufallsfund zwei Verkehrszeichen und eine Warnbake in seiner Wohnung. Diese hat er vermutlich in einer Nacht- und Nebelaktion hat mitgehen lassen. Die Beamten fertigten somit zusätzlich eine Diebstahlsanzeige.

Unbekannte Täter gelangten am Donnerstag auf bisher nicht bekannte Weise in ein Wohnhaus in der Rhododendronstraße in Wiesmoor. Die Täter durchsuchten das Haus, die Tatzeit liegt zwischen 18.50 Uhr und 20.00 Uhr. Die Einbrecher erbeuteten Schmuck. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Einbruchdiebstahls nimmt die Polizei in Wiesmoor unter 04944/9169110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell