Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

12.03.2015 – 15:09

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Upgant -- Schott -- 28-Jähriger leicht verletzt

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots)

Heute Vormittag, gegen kurz vor 10.00 Uhr, befuhr eine 76-jährige Autofahrerin aus Südbrookmerland mit ihrem Mazda die Kirchstraße in Richtung Rechtsupweg. Auf dem Beifahrersitz saß ihr 84 Jahre alter Ehemann. Nach einer Rechtskurve, in Höhe des Combi-Marktes, geriet sie mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Am Steuer dieses Autos saß ein 28-Jähriger, ebenfalls aus Südbrookmerland. Er wurde durch die Kollision leicht verletzt und zur Behandlung in das Norder Krankenhaus gefahren. Die Unfallverursacherin und ihr Mann blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung