Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

23.01.2015 – 13:04

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Verkehrsunfall

Landkreis Wittmund (ots)

Wittmund - Verkehrsunfall: Auf der Blersumer Straße in Wittmund, außerhalb geschlossener Ortschaft, kam es am Mittwoch, 21.01.2015, gegen 07.50 Uhr, zu einem Auffahrunfall in Fahrtrichtung Wittmund. Die 19-jährige Fahrerin eines PKW Hyundai bemerkte zu spät das verkehrsbedingte Abbremsen des vor ihr fahrenden PKW Peugeot. Sie fuhr auf, wodurch die 35-jährige Peugeot-Fahrerin leicht verletzt wurde. Der Sachschaden wird auf 3.000,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung