Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Sandhorst - 43-Jähriger fährt betrunken in Polizeikontrolle

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung auf dem Fahrradweg an der B 210, in Höhe der Einfahrt zum Betriebsgelände der Firma Enercon einen Fahrradfahrer. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein anderer, alkoholisierter Fahrradfahrer den Radweg von Sandhorst in Richtung Plaggenburg. Der 43-Jährige übersah die polizeiliche Kontrolle und kollidierte mit dem Fahrrad, das gerade überprüft wurde. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,3 Promille, dem Radler wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: