Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Kennzeichen in Tiefgarage gestohlen//Aurich - Rollator mitgenommen//Südbrookmerland/Moordorf - Diebstahl in der Umkleidekabine

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am Dienstagabend, in der Zeit zwischen 18.45 und 20.15 Uhr, entwendeten bislang Unbekannte das vordere Kennzeichen, AUR-D 33, von einem VW Golf. Die Geschädigte parkte ihr Auto zur Tatzeit in der Tiefgarage unter dem Auricher Marktplatz. Täterhinweise werden an die Auricher Polizei unter 04941/606-215 erbeten.

Am Dienstagabend stellte eine Anwohnerin der Von-Bodelschwingh-Straße ihren Rollator gegen 18.00 Uhr im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses ab. Als sie am nächsten Morgen, gegen 08.00 Uhr, ihre Gehhilfe benutzen wollte, war diese verschwunden. Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls werden an die Polizei in Aurich unter 04941/606-215 erbeten.

Am Mittwochabend, zwischen 20.40 und 21.30 Uhr, wurde einem Besucher der Sporthalle der Haupt-und Realschule im Schultrift in Moordorf seine Geldbörse aus der Umkleidekabine gestohlen. Der Geschädigte hatte das Portmonee in seiner Jacke verstaut, während er am Training in der Halle teilnahm. Bei dem Diebesgut handelt es sich um eine schwarze Geldbörse samt Inhalt. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls nimmt die Polizeistation Südbrookmerland unter 04942/1337 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: