Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wiesmoor - Beifahrertür aufgebrochen//Südbrookmerland/Moordorf - Andreaskreuz beschädigt

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute beschädigten bislang Unbekannte die Beifahrertür eines VW Caddy. Das Auto stand zur Tatzeit auf einer Grundstücksauffahrt in der Straße Neuer Weg in Wiesmoor. Anschließend entwendeten die Autoaufbrecher eine Geldbörse samt Inhalt aus dem Fahrzeug. Täterhinweise werden an die Polizeistation in Wiesmoor unter 04944/9169110 erbeten.

In der Nacht zu heute wurde an der Auricher Straße im Bereich der Bahngleise ein Andreaskreuz möglicherweise beschädigt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Fahrzeug gegen das Schild fuhr und es dabei beschädigte. Somit könnte eine Verkehrsunfallflucht vorliegen. Zeugen, die Hinweise zur Klärung der Umstände beitragen können, werden gebeten, sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: