Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

09.12.2014 – 15:10

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Unfallflucht in der Heerstraße

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots)

Am Montagabend ereignete sich gegen kurz nach 18.00 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Heerstraße in Norden. Ein bislang unbekannter Autofahrer/in befuhr die Heerstraße und bog mit seinem Fahrzeug nach links auf eine Auffahrt ab. Anschließend fuhr er wieder nach Angaben eines 17-jährigen Rollerfahrers rückwärts auf die Heerstraße und übersah den jugendlichen Zweiradfahrer. Dieser musste stark abbremsen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Hinweise zur Identität des Autofahrers/in werden an die Norden Polizei unter 04931/921-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung