Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Dornum - Einbruch in Wohnhaus Norden - Parkplatzunfall

Altkreis Norden (ots) - Dornum - Einbruch in Wohnhaus: Auf bisher nicht bekannte Weise gelangten unbekannte Täter in der Nacht zu Sonntag, 09.11.2014, in ein Wohnhaus in Neßmersiel, Finkenstraße. Die Täter begaben sich in das Schlafzimmer des Hauses und brachen dort einen Schank auf. Daraus entwendeten die Täter deponiertes Geld. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - Parkplatzunfall: Auf dem Parkplatz West 2 am Yachthafen, Hafenstraße in Norddeich, kam es am Sonntag gegen 15.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei war der 71-jährige Fahrer eines Mercedes beim Ausparken gegen einen geparkten Opel Astra gefahren. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, entfernte der Unfallverursacher sich vom Unfallort. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte dieser jedoch ermittelt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.000,- EUR. Der Zeuge oder andere Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Norden, 04931/9210, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: