Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Südbrookmerland/Bedekaspel - 20-Jähriger schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - m Rahmen der "Cold Water Challenge" sprang heute Abend, gegen 17.30 Uhr, ein 20-Jähriger aus der Samtgemeinde Brookmerland von einem Steg kopfüber den Meerwartkanal am Großen Meer. Aufgrund des niedrigen Gewässers prallte er mit dem Kopf auf den Grund und wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den jungen Mann in eine Klinik nach Groningen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: