Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

19.08.2014 – 14:44

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Sachschaden am VW Passat//Norden - Unfallflucht auf Combi-Markt-Parkplatz

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots)

Am Montagvormittag, in der Zeit zwischen 10.30 und 14.20 Uhr, wurde in der Heringstraße in Norden ein VW Passat beschädigt. Möglicherweise wurde der Schaden mit einem Fahrrad verursacht. Der Verursacher/in entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Norden unter 04931/921-0 zu melden.

Am Montagvormittag, zwischen 09.00 und 09.15 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Combi-Marktes in der Gewerbestraße ein blau, grüner Citroen Belingo beschädigt. Aufgrund der Spurenlage könnte die Beschädigung durch ein Fahrrad verursacht worden sein. Der Unfallfahrer/in suchte das Weite. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Norder Polizei unter 04931/921-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung