Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

01.08.2014 – 14:12

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney - Körperverletzung

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots)

Am gestrigen Tag, gegen 16.10 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Einwohner mit seinem Fahrrad die Jann-Berghaus-Straße, als er plötzlich von einem 46-jährigen Einwohner vom Rad gerissen und geschlagen worden ist. Den Grund der Attacke konnte er der Polizei nicht sagen. Er erlitt dabei mehrere Kratzwunden, zur Abklärung, ob er eine Fingerfraktur erlitten hat, wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der Täter, der aufgrund von Zeugenaussagen identifiziert werden konnte, bestreitet den Angriff, er behauptet, er sei angegriffen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung