Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

16.07.2014 – 14:32

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Hage - Terrassentür aufgebrochen

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots)

In der Nacht zu Dienstag brachen bislang unbekannte Einbrecher eine Terrassentür zu einem Wohnhaus in der Straße Schippschloot in Hage auf. Die Einbrecher gelangten in das Erdgeschoss des Einfamilienhauses und durchsuchten dort die Behältnisse nach Wertsachen. Eine Geldbörse mit Bargeld fehlt aus dem Haushalt. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden an das Polizeikommissariat in Norden unter 04931/921-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung