Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

10.07.2014 – 15:02

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Verkehrsunfall - Zeugen gesucht -

Landkreis Wittmund Verkehrsgeschehen (ots)

Am Montagmorgen, gegen 03.30 Uhr, befuhr eine junge Frau die L 10 in Richtung Wittmund. Kurz nach der Ampel in Burhafe schlief sie nach eigenen Angaben kurz am Lenkrad ein, so dass ihr PKW ins Schleudern geriet und im rechten Straßengraben zum Stillstand kam. Die junge Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Am Pkw und an der Berme entstand leichter Sachschaden. Zwecks weiteren Ermittlungen wird eine Frau mit einem silberfarbenen Kleinwagen gesucht, die in Richtung Burhafe fuhr und bei der verunfallten jungen Frau angehalten hatte. Sie und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wittmund unter 04462/911-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund