Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

08.07.2014 – 14:30

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Friedeburg - Dreister Diebstahl

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots)

Am Samstagmittag, gegen kurz vor 14.00 Uhr, mähte ein Anwohner in der Straße Horster Alter Postweg seinen Rasen. Nach dem Rasenmähen und reinigen des Mähers stellte er diesen auf der Auffahrt seines Wohnhauses ab. Der Geschädigte hielt sich nur kurze Zeit in seinem Wohnhaus auf. Als er wieder nach draußen kam, war der Rasenmäher verschwunden. Es handelt sich um einen orange, roten Mäher der Marke Sabo. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls nimmt die Polizeistation in Friedeburg unter 04465/290 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund